20-11-2017 


07.11.2009 8.Spieltag A-Junioren Landesliga

Becker trifft drei Mal

Altenburg - JSG Leinefelde 0:7 (0:3

Beim Tabellenvorletzten Motor Altenburg in der Landesliga der A-Junioren landeten die Akteure der JSG Leinefelde einen ungefährdeten Auswärtserfolg. Ein höherer Sieg wurde leichtfertig vergeben.

Quelle: Thüringer Allgemeine Von Werner SCHWARZ

Ohne große Mühe kamen die Eichsfelder zum Erfolg. Die Einheimischen hatten im gesamten Spielverlauf nicht den Hauch einer Chance. In der Anfangsphase wurden gute Möglichkeiten durch Martin Becker und Björn Bause ausgelassen. Bis zur 23. Spielminute brauchten die Leinestädter, um zum Erfolg zu kommen. Libero und Kapitän Dominik Dahlke eröffnet nach einer Ecke den Torreigen. Beim zweiten Treffer glänzte Björn Bause als Vorbereiter. Er bediente Martin Becker mustergültig, der den Ball nur noch über die Linie schieben brauchte. Den Halbzeitstand erzielte ebenfalls Martin Becker. Nach dem Seitenwechsel kamen die Gastgeber etwas besser ins Spiel, aber nie gefährlich vor das Tor der Leinefelder. Patrick Reimann im Tor der Leinefelder Junioren, hatte einen geruhsamen Tag, war mehr mit dem Ball holen nach harmlosen Fernschüssen der Gastgeber beschäftigt, als wirklich in brenzligen Situationen eingreifen zu müssen. Dusty Dreßler, der erneut auf einer anderen Position zum Einsatz kam als in der Vorwoche, krönte seine starke Leistung mit dem Treffer zum 4:0. Martin Becker, Markus Machatschek nach einem Solo und Lucas Trapp mit einem satten 20-Meter-Schuss stellten den Endstand her.

Reimann, Lorenz (70. Hollenbach), Fischer, Dahlke, Becker, Dreßler, Trapp, Mehler (52. Prühl), Nachtwey (70. Körner), Machatschek, Bause (52. Rybicki)

Schiedsrichter: Poschart (Gera), Zuschauer: 40

Tore: 0:1 Dahlke (23.), 0:2, 0:3 Becker (27./34.), 0:4 Dreßler (50.), 0:5 Becker (66.), 0:6 Machatschek (78.), 0:7 Trapp (83.)

Zurück
nach oben


Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan