20-09-2017 


1.11.2009 Landespokal Achtelfinale

Keine Mühe im Pokal

SG Nordhausen/Salza - JSG Leinefelde 1:7 (1:4)

Im Achtelfinale des Landespokals mussten die A-Junioren der JSG Leinefelde bei der SG Salza/Nordhäuser SV antreten. Ohne große Mühe zogen Dahlke & Co. in das Viertelfinale ein.


Quelle: Thüringer Allgemeine Von Werner SCHWARZ

Die Eichsfelder rissen keine Bäume aus, im Schongang kam der Tabellenzweite der Landesliga zu einem ungefährdeten Pokalerfolg. Bereits zur Halbzeit waren die Würfel zugunsten der Leinestädter gefallen. Lucas Trapp brachte die Gäste in Front. Eine Schlafwageneinlage in der Leinefelder Hintermannschaft nutzte der Gastgeber zum zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer.

Leinefelde: Körner, Watterott (65. Becker), Fischer, Dahlke, Dreßler, Trapp, Nachtwey (77. Bause), Machatschek, Hofmeister (82. Lorenz), Klippstein, Rybicki (70. Reimann)

Schiedsrichter: Martin (Harzungen), Zuschauer: 30

Tore: 0:1 Trapp (20.), 1:1 Theuerkauf (34.), 1:2 Machatschek (26.), 1:3 Nachtwey (32.), 1:4, 1:5, 1:6 Rybicki (33./51./60.), 1:7 Trapp (70.).

Zurück
nach oben


Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan