20-06-2018 





Unentschieden im Derby gegen Siemerode

Geschrieben von Redaktion am 04.03.18 um 18:33 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

BildAuf dem Leinefelder Kunstrasen endete das Derby zwischen der ersten Mannschaft der SG SC Leinefelde und dem SV Grüß Weiß Siemerode  mit einem torlosen Remis. In der ersten Halbzeit sahen die erschreckend wenigen Zuschauer ein munteres Spielchen, wobei die Einheimischen mehr Ballbesitz hatten. Die Gäste zeigten gefährliche Konter, so dass der Leinefelder Schlussmann Patrick Reimann auf der Hut sein musste und auch mit Paraden einen Rückstand verhinderte. Für die Leinestädter vergaben Marco Gebhardt und Pascal Madeheim  zwei gute Möglichkeiten.

Gebhardt setzte sich gekonnt in Szene, aber der Abstand zu Gästetorwart Christoph Tauber war zu gering, um den Ball platziert auf das Tor zu bringen. Und Tauber riskierte in dieser Situation Kopf und Kragen, warf sich mit seinem ganzen Körper in den Gebhardt-Schuss, und verhinderte so die Führung.

Bei der zweiten brenzligen Situation im Siemeröder Strafraum wäre Tauber wohl machtlos gewesen, denn der Leinefelder Pascal Madeheim kam aus Nahdistanz nicht richtig an den Ball, so dass der Ball knapp am Tor vorbeisegelte.

Nach dem Seitenwechsel gab es nur noch zwei nennenswerte Aktionen. Zum einen verpasste der Leinefelder Jahn Männecke das Tor. Und auf der Gegenseite jagte der Siemeröder Kevin Taubert einen Kopfball an den Pfosten. Der Leinefelder Gregor Reinhold musste kurz danach mit einer Kopfverletzung das Spielfeld verlassen.

6162 Views
« Thomas Rosenbrock: "Die Jungs konditionell auf einem hohen Level." » Zurück zur Übersicht « D-Junioren gewinnen Derby gegen Heiligenstadt »

hinzufügen

    
Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitscode (Spamschutz)
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge



Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan