21-11-2017 

Thüringenliga

FC Motor Zeulenroda 1:5 (1:0) SC Leinefelde 1912

Tore des Monats

Geschrieben von Redaktion am 04.05.10 um 14:12 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Kategorie: Thüringer Allgemeine

ZEULENRODA (fk). Von Beginn an diktierten die Leinestädter das Geschehen. Christoph Schneemann (5.) setzte mit einem Volleyschuss das erste Achtungszeichen. Sehenswert herausgespielt wurde der Führungstreffer. Christoph Schneemann flankte von der rechten Außenbahn, Martin Weinrich legte das Leder geschickt ab, Martin Rosenthal (17.) vollendete eiskalt. Es war der erste Treffer der Kategorie "Tor des Monats". Martin Weinrich (20.) vergab eine weitere gute Gelegenheit, schoss einen Zeulenrodaer an. Danach ließen die Gäste die Zügel etwas schleifen. Torsteher Andreas Knoll (37.) musste bei einem Freistoß sein Können unter Beweis stellen. Kalt erwischt wurden die Leinefelder zu Beginn der zweiten Hälfte. Nach einem langen Pass, der per Kopf verlängert wurde, brauchte Milde (47.) nur noch den Fuß hinhalten, um den Ausgleich zu erzielen. Postwendend kam die Antwort der Gäste. Maik Aschenbach (49.) setzte sich im gegnerischen Strafraum energisch ein, schoss den Torsteher noch an, das Leder trudelte ins Netz. Es folgten drei Traumtore in sechs Minuten. Nico Wummel (55.) setzte einen Freistoß genau in den Winkel. Nach einer Flanke von Martin Weinrich köpfte Andreas Tauber (59.) unhaltbar ein. Martin Rosenthal (61.) schlenzte den Ball ins entlegene Eck. "Wir boten eine ganz starke Leistung und erzielten super Tore", freute sich Trainer Jochen Scheerbaum.

107362 Views • Kategorien: Thüringer Allgemeine
« Bilder vom Pokalfinale der A-Junioren Der Pokaltriumph »

hinzufügen

    
Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitscode (Spamschutz)
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge

Alle Spiele des 26.Spieltages

FC Motor Zeulenroda - SC Leinefelde 1912 1:5 (0:1)
Torfolge: 0:1 Martin Rosenthal (17.), 1:1 Denny Milde (46.), 1:2 Maik Aschenbach (49.), 1:3 Nico Wummel (55.), 1:4 Andreas Tauber (59.), 1:5 Martin Rosenthal (61.)
Schiedsrichter: Dirk Heiland (Gera), Zu: 185


FSV Wacker 03 Gotha - BSG Wismut Gera 2:0 (2:0)
Torfolge: 1:0 Scheidler (20.), 2:0 Schnuphase (38.)
Schiedsrichter: Stephan Reuter (Brattendorf), Zu: 180


FSV Wacker Nordhausen - SSV 07 Schlotheim 5:0 (1:0)
Torfolge: 1:0 John (34.), 2:0 Vopel (47.), 3:0 Klaus (51. Handstrafstoß), 4:0 Pistorius (56.), 5:0 Klaus (69.)
Schiedsrichter: Wiatrek (Witzenhausen), Zu: 200
43. Min. Pistorius (Nordhausen) vergibt FE, 51. Min. Rote Karte RK Daniel (Schlotheim)

SC 1903 Weimar - SV Germania Ilmenau 0:0(0:0)
Torfolge: -
Schiedsrichter: Jan Schröter (Jena), Zu: 180


FC Einheit Rudolstadt - SV 1913 Schmölln 3:1 (3:0)
Torfolge: 1:0 Schröter (32.), 2:0 Helbig (39.Eigentor), 3:0 Gäbler (42.), 3:1 Bartejs (90.)
Schiedsrichter: Sven Köhler (Tanna), Zu: 100


Eintracht Sondershausen - SV Motor Altenburg 3:0 (2:0)
Torfolge: 1:0 Kevin Schenke (26.), 2:0 Sebastian Caspar (33.), 3:0 Sebastian Caspar (56.)
Schiedsrichter: Pierre Leitschuh (Barchfeld). Zu: 170


SV 09 Arnstadt - FC Thüringen Weida 2:0 (1:0)
Torfolge: 1:0 Jens Lippert (42.), 2:0 Jens Lippert (85.)
Schiedsrichter: Alexander Roßmell (Nordhausen), Zu: 150


SC 1911 Heiligenstadt - SV Borsch 1925 3:0 (0:0)
Torfolge: 1:0 Christopher Elsner (61.), 2:0 Mathias Held (83.), 3:0 Daniel Papst (86.Handelfmeter)
Schiedsrichter: Hendrik Elkenhans (Witzenhausen), Zu: 140
71. min. Rote Karte RK: Marcel Gimpel (SV 1925 Borsch), 82. min. Rote Karte RK: Andreas Patz (SV 1925 Borsch)


Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan